Facebook
facebook

Startseite | Jugendfeuerwehr | Dienstplan


16.06.2017, 15:00 Uhr - 20. Kreiszeltlager 2017

  • Datum / Uhrzeit
    • Fr., 16.06.2017, 15:00 Uhr

  • Ort
    • Pahna

  • Wenn an einem frühen Freitag abend der sonst so beschauliche Zeltplatz in Pahna in die Farben blau und orange getaucht wird, kann es eigentlich nur eines bedeuten: Die Jugendfeuerwehren des Landkreises geben sich die Ehre zum Kreiszeltlager.

    2017 war es ein ganz besonderes Lager, immerhin ist diese Veranstaltung kurz vor den Sommerferien nun bereits seit 20 Jahren eine Institution im Altenburger Land. In diesem Jahr wurde zudem ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt: Erstmals waren alle Jugendfeuerwehren des Kreises zuzüglich der Gäste aus dem sächsischen Mannichswalde und der Jugendgruppe des THW mit insgesamt 480 Teilnehmern angemeldet.

    Entsprechend vielfältig gestaltete sich auch das Programm, welches unter der Federführung von Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Penndorf organisiert wurde. Das Eröffnungsantreten wurde duch die "Löbichauer Schalmeien" untermalt. Abschließend fand eine Nachtwanderung statt, welche durch die ortsansässigen Jugendgruppen der Verwaltungsgemeinschaft Pleißenaue organisiert wurde.

    Der Samstag stand dann traditionell im Zeichen der Wettkämpfe. Neben dem Kreispokal in drei Altersklassen fanden in diesem Jahr auch Jubiläumswettkämpfe statt, die eher mit einem Augenzwinkern zu sehen waren.



Unter Anderem war es das Ziel, in einer bestimmten Zeit den Jugendwart mit so viel wie möglich mit Wasser gefüllten Luftballons zu treffen. Hierfür erhielten letztendlich alle Teilnehmer eine Goldmedaille, was vor allem die kleinsten Stolz machte.

Mit deutlich "härteren Bandagen" wurde gleichzeitig um die Kreispokale gekämpft. Bei den Kleinsten, gestalteten die Verantwortlichen vier kindgerechte Stationen auf dem Zeltplatzgelände. Am Nachmittag führte man die Gruppenstafette durch, die ebenso Einfluss in die Wertung hatte. Über den Titel musste am Ende, wie im Vorjahr, ein Stechen zwischen Lehndorf und Meuselwitz entscheiden, da beide mit exakt gleicher Punktzahl abschlossen.

Altersklasse 1 (6 bis 9 Jahre - 17 Mannschaften)

  • 1. Lehndorf III
  • 2. Meuselwitz
  • 3. Lendorf I
  • 13. Dobitschen / Lumpzig / Göhren

Der Kreispokal der beiden größeren Altersklassen führte traditionell um den See. Auf der Strecke waren sieben anspruchsvolle Stationen aufgebaut, an denen neben sportlicher Fitness, Geschick, Feuerwehrkenntnissen auch Allgemeinwissen gefragt waren.

Altersklasse 2 (10 bis 13 Jahre - 17 Mannschaften)

  • 1. Lehndorf II
  • 2. Dobitschen / Lumpzig / Göhren
  • 3. Kriebitzsch

Altersklasse 3 (14 bis 18 Jahre - 20 Mannschaften)

  • 1. Dobitschen / Lumpzig / Göhren
  • 2. Altkirchen
  • 3. Schmölln III

Damit war das abwechslungsreiche Programm aber noch lange nicht am Ende. Ein ungeplanter Höhepunkt war die Landung des Rettungshubschraubers aus Zwickau direkt vor den Augen der Zeltlagerteilnehmer am Strand des Badesees. Mit einem Lagerfeuer, einer Stranddisco und einem abschließenden Höhenfeuerwehrk feierte man bis in die Abendstunden ein gelungenes Zeltlager.

Der Sonntag war dann dem Lagerabbau und dem Abschlussantreten vorbehalten. Durch den Kreisfeuerwehrverband wurden mit Meik Zimny (BF Altenburg / FF Lehndorf), Dietmar Winkler (Landratsamt) und Björn Steinicke (Kreisjugendfeuerwehr / FF Dobitschen) mit der Verbandsmedaille ausgezeichnet, bevor Landrätin Michaele Sojka die lang ersehnte Siegerehrung vornahm. Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Penndorf bedankte sich bei allen Helfern, Unterstützern, Sponsoren und Förderern auf das Herzlichste, ohne die ein solches Wochenende nicht durchzuführen ist. Auch Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender Andreas Hofmann schloss sich diesen Worten vorbehaltlos an.

 

Videos der Kreisjuendfeuerwehr Altenburger Land:

 

 


  • Downloads
DownloadInformationen
Kreispokal AK1 17.06.2017

Auswertung des Kreispokals der 6 bis 9 Jährigen am 17.06.2017 in Pahna.

Kreispokal AK2 17.06.2017

Auswertung des Kreispokals der 10 bis 13 Jährigen am 17.06.2017 in Pahna.

Kreispokal AK3 17.06.2017

Auswertung des Kreispokals der 14 bis 18 Jährigen am 17.06.2017 in Pahna.



Letzter Einsatz
23.06.17
Brennender Bagger
Vorschau
18.08.17
Dorffest
02.09.17
Sirenenprobe Warnung
27.10.17
Fortbildungs- reise
Aktuell
16.06.17
Kreiszelt- lager 2017
26.05.17
Zusatzdienst der Aktiven
19.05.17
Löschwasser- versorgung
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln