Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Dienstplan


Ausbildung bei der Feuerwehr Dobitschen

Die Aus- und Fortbildung in der Freiwilligen Feuerwehr findet nach Vorgaben der Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV 2) statt. Diese beinhaltet unter Anderem, dass jede aktive Einsatzkraft, zuzüglich zu den Lehrgängen, mindestens 40 Ausbildungsstunden erbringen muss.


Dienstplan der Freiwilligen Feuerwehr Dobitschen 2017


TerminThemaArtOrtVerantwortlich
Sa., 14.01.2017 - 08:00 Technische Hilfe ForstPGerätehausFeuerwehr
Fr., 27.01.2017 - 18:30 UVV / Vorbereitung VeranstaltungU/VGerätehausFF und FwV
Sa., 28.01.2017 - 16:00 NeujahresempfangVGerätehausFF und FwV
Fr., 17.02.2017 - 18:30 Brandeinsatz (FwDV 3)UGerätehausFeuerwehr
Fr., 03.03.2017 - 18:30 Fahrzeug- und Gerätekunde / Knoten und BundePGerätehausFeuerwehr
Fr., 10.03.2017 - 18:30 Hilfeleistungseinsatz (FwDV 3)UGerätehausFeuerwehr
Sa., 25.03.2017 - 17:00 JahreshauptversammlungVGerätehausFF | FwV | JFw
Fr., 07.04.2017 - 18:30 Tragbare Leitern (FwDV 10)PGerätehausFeuerwehr

Erläuterungen:

  • U ... Theoretische Ausbildung (Unterricht)
  • P ... Praktische Ausbildung
  • V ... Versammlung / Veranstaltung
  • S ... Dienstsport

  • Kurzfristige Änderungen werden durch die Verantwortlichen bekannt gegeben.

Dienstplan drucken




Abonnieren Sie den Dienstplan



Ausbildungswege in der Freiwilligen Feuerwehr

Lehrgänge auf Gemeindeebene

  • Laufbahnlehrgänge
    • Truppmann - Teil 2 (80 h)
  • Technische Lehrgänge
    • Motorsägenführer (24 h)

Lehrgänge auf Landkreisebene

  • Laufbahnlehrgänge
    • Truppmann - Teil 1 (70 h)
    • Truppführer (35 h)
  • Technische Lehrgänge
    • Technische Hilfeleistung (35 h)
    • Sprechfunker (16 h)
    • Atemschutzgeräteträger (25 h)
    • Maschinist für Löschfahrzeuge (35 h)

Lehrgänge auf Landesbene (Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule)

  • Laufbahnlehrgänge
    • Gruppenführer (70 h)
    • Zugführer (70 h)
    • Führer von Verbänden (35 h)
    • Leiter einer Feuerwehr (35 h)
    • Ausbilden in der Feuerwehr für unterschiedliche Bereiche (35 h)
    • Führen im ABC-Einsatz (35 h)
    • Führen im hilfeleistungseinsatz (35 h)
  • Technische Lehrgänge
    • Gefahrgut I (35 h)
    • Gefahrgut II (35 h)
    • Strahlenschutz I (35 h)
    • Strahlenschutz II (35 h)
    • Gerätewart (35 h)
    • Atemschutzgerätewart (35 h)
    • Alarm- und Einsatzplanung (35 h)
    • Maschinist für Löschfahrzeuge (35 h)
    • Einführung in die Stabsarbeit (35 h)
  • weitere Lehrgänge, die bei Bedarf besucht werden können
Letzter Einsatz
13.01.17
Fehlalarm
Vorschau
03.03.17
Dienst JF
03.03.17
Dienst FF
04.03.17
Sirenenprobe Warnung
Aktuell
24.02.17
Mitglieder- werbung
28.01.17
Empfang mit Traditionsfeuer
26.11.16
Schlachtfest
Unwetterwarnung
WARNUNG vor WINDBÖEN in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln