Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Technik | Fahrzeuge | Kleinalarmfahrzeug


Kleinalarmfahrzeug (KLAF) - früher: Mannschaftstransportwagen (MTW)

Technische Daten:

  • Besatzung:
    • Löschgruppe 0/1/8/9 (9 Einsatzkräfte)
  • Feuerlöschkreiselpumpe:
    • keine
  • Löschwassertank:
    • keiner
  • Baujahr:
    • 2004
  • Indienststellung:
    • 03.10.2008
  • Fahrgestell:
    • Fiat Ducato
  • Aufbau:
    • P&M LKW-Service Ronneburg
  • Funkrufname:
    • Florian Dobitschen 1/73/1
    • bis 31.08.2017: Florian Dobitschen 1/19/1

 

Dieses Fahrzeug wurde 2008 bei der Feuerwehr Dobitschen in Dienst gestellt. Es dient vornehmlich zu Personentransporten, sei es zu Einsätzen, Ausbildungen oder Veranstaltungen.



Der Feuerwehrverein Dobitschen e.V. unterstützte bei dieser Beschaffung und deren feuerwehrtechnischem Aufbau erheblich mit finanziellen Mitteln, sodass dieses Fahrzeug auch dem Verein zur Nutzung bereit steht.

Am 19.11.2016 wurde das Fahrzeug weiter mit Einsatztechnik ausgestattet, die vorrangig vom Feuerwehrverein zum Jubiläum am 30.10.2016 übergeben wurde.

 

Technische Beladung:

  • Material zur Verkehrssicherung
  • Motorkettensäge mit Schnittschutz
  • Standrohr und Unterflurhydrantenschlüssel
  • C-Schlauch und Strahlrohr
  • B-Schläuche
  • Schaufel und Besen
  • Bindemittel
  • Handwerkzeug (z.T. akkubetrieben)
  • Kettenzug
  • Hebebänder
  • Scheinwerfer zur Einsatzstellenausleuchtung
  • Schaumfeuerlöscher
  • Brechwerkzeug

 

Damit kann das KLAF auch bei kleinen Einsätzen autark, d.h. losgelöst vom Löschgruppenfahrzeug, eingesetzt werden. Damit wurde der Mannschaftstransportwagen zu einem Kleinalarmfahrzeug umgebaut, dessen Einsatzwert deutlich erhöht wurde.

 






Letzter Einsatz
28.08.17
Brand Strohlager
Vorschau
27.10.17
Fortbildungs- reise
27.10.17
Dienst Jugend-FW
03.11.17
Blutspende
Aktuell
13.10.17
Beschaffung Helmlampen
07.10.17
Straßen- reparatur
23.09.17
Wettkampf Regelschule
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln