Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Einsätze | Ältere Einsätze | 2018


Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Dobitschen Diagramme

Die im Folgenden dargestellten Einsätze dienen ausschließlich der Dokumentation der Arbeit der Feiwilligen Feuerwehr Dobitschen. In keiner Weise sollen dabei Persönlichkeitsrechte in irgend einer Form verletzt werden. Aus diesem Grund sind Kennzeichen und Gesichter weitestgehend unkenntlich gemacht. Ebenso verbieten sich Fotos von Verletzten oder verstorbenen Personen.


Einsatzgeschehen der Feuerwehr Dobitschen 2018

  • Einsatznummer
    • 17.

  • Datum / Uhrzeit
    • Mi., 08.08.2018 - 17:53 Uhr

  • Einsatzdauer
    • 0,7 Stunde(n)

  • Einsatzstichwort
    • Baum auf Straße

  • Einsatzort
    • Dobitschen

  • Klassifikation
    • Hilfeleistung - Klein

  • Technik der FF Dobitschen
    • Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)
    • Kleinalarmfahrzeug (KLAF)

  • Kräfte der FF Dobitschen
    • 1/1/8/10
  • Einsatzbilder


  • Einsatzkurzbericht
    • Auf der Ortsverbindung Dobitschen und dem Starkenberger Ortsteil Dobraschütz war aufgrund eines mit Sturm einhergehenden Gewitters eine Pappel umgestürzt. Aufgrund der Baumgröße hing diese auf der gegenüberliegenden Fahrbahnrandseite in einem weiteren Baum. Mittels Motorkettensägen und Anschlagmaterial wurde die Straße wieder frei geräumt und der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogene Baum gefällt.

      Die Gemeinde Dobitschen kam dabei sehr glimpflich davon. Nur wenige Kilometer weiter hinterließ dieses Gewitter eine Schneise mit deutlich mehr umgestürzten Bäumen und abgebrochenen Ästen. Augenscheinlich war in der Linie Wernsdorf - Naundorf - Kraasa (alles Starkenberger Ortsteile) die auftretende Windgeschwindigkeit nochmals deutlich höher.

       


Letzter Einsatz
12.05.21
Reitpferd in Notlage
Vorschau
02.07.21
Blutspende- termin
20.08.21
Dorf- und Vereinsfest
Aktuell
30.04.21
Maibaum- setzen
09.03.21
Unterbau- system
04.02.21
30. Praxis- jubiläum
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln