Facebook
facebook

Ausfahrt des Feuerwehrvereins 2014

Am 04. Oktober fand nach einer mehrjährigen Unterbrechung mal wieder eine Ausfahrt des Feuerwehrvereins statt. Rund 40 Teilnehmer aus Feuerwehr und Verein starteten gegen Mittag mit dem Bus vom Gerätehaus.
Dass man nicht immer sonst wie weit fahren muss um etwas Abwechslungsreiches und Unterhaltsames zu erleben zeigte der Tag eindrucksvoll. "Reiseleiter" und Vereinsvorsitzender Andreas Wohlfahrt hatte im Vorfeld ein spannendes Programm zusammengestellt, was alle Teilnehmern honorierten
Erstes Ziel war die Domstadt Naumburg, in der man bei einem der kleinsten Straßenbahnbetrieben der Bundesrepublik (Naumburger Straßenbahn GmbH) mit alt-ehrwürdigen Fahrzeugen eine Rundfahrt miterlebte. Aufgrund der Vibrationen und der Geräuschkulisse fühlte man sich in längst vergangene Tage zurückversetzt. Auch das Engagement der Betreiber beeindruckte.
Anschließend trank man am Dom Kaffee, bevor es in die "Namburger Wein- und Sektmanufaktur" weiter ging. Neben einer Führung konnten die edlen Tropfen hier auch verkostet werden.




Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen und ein gemütliches Beisammensein in der Haynsburg bei Zeitz. Die Stimmung ließen sich Mitgefahrenen durch die gastronomischen Defizite nicht vermiesen.
Am Ende waren sich alle einig, dass es eine gelungene Ausfahrt war, und die nächste nicht wieder mehrere Jahre auf sich warten lassen sollte. Eine Wiederholung war durchaus erwünscht.


  • Weitere Informationen
    • Feuerwehrverein Dobitschen





Letzter Einsatz
09.01.19
Schneebruch
Vorschau
25.01.19
Dienst Jugend-FW
01.02.19
Dienst Jugend-FW
08.02.19
Dienst Jugend-FW
Aktuell
19.01.19
Empfang mit Traditionsfeuer
02.01.19
JF baut MuFu-Schrank
21.12.18
Weihnachts- & Neujahrsgrüße
Unwetterwarnung
WARNUNG vor FROST in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln