Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehrverein


Jahreshauptversammlung 2022

Die Feuerwehr, der Verein und die Jugendfeuerwehr zogen am 10.09.2022 Bilanz über das vergangene Jahr 2021 und trafen sich zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung an der alten Brauerei. Der eigentlich für das erste Quartal vorgesehene Termin musste auch 2022 wieder aufgrund der Pandemie verschoben werden.

Im Berichtsjahr waren Vereinsaktivitäten kaum möglich, sodass der Rechenschaftsbericht von Vorsitzendem Andreas Wohlfahrt recht kurz ausfallen musste. Neujahrsempfang, Maibaumsetzen und das traditionelle Dorf- und Vereinsfest konnten nicht in der bekannten Form durchgeführt werden. Dennoch unterstützte man die Einsatzabteilung nach Kräften mit Ausrüstung, so dass man dem Vereinszweck vollends nachgekommen ist.



Anschließend konnte die Kassenverwaltung und der Vorstand einstimmig entlastet werden. Ebenso einstimmig stimmte die Vollversammlung für die Verlängerung der Wahlperiode des Vorstandes um ein Weiteres Jahr bis zur nächsten Jahreshauptversammlung. Diese soll wieder zum "normalen" Termin stattfinden.

Ortsbrandmeister Björn Steinicke schloss sich mit seinen Ausführungen an. Er resümierte ebenso über das Jahr 2021, welches mit insgesamt 24 Einsätzen viele Anforderungen an die Einsatzkräfte stellte: Tierrettungen, Garagenbrände und schwere Verkehrsunfälle schlugen ebenso zu Buche, wie etliche Einsätze zur Unterstützung des Rettungsdienstes oder Beseitigung von Unwetterschäden. Zum Abschluss blickte er kurz auf die vergangenen 14 Jahre zurück, in denen er das Amt des Ortsbrandmeisters ausüben durfte, bevor er sein Amt niederlegte. Die Aufgaben übernimmt amtsführend ab sofort der Stellvertreter Thomas Wohlfahrt.

In seiner Funktion als Jugendfeuerwehrwart wurden Ausführungen zum Geschehen rund um die Nachwuchsabteilung gemacht, bevor einige Kameraden aufgrund langjähriger Zugehörigkeit zur Feuerwehr ausgezeichnet werden konnten. Diese Auszeichnungen nachdem Dominik Gritsch vom Landratsamt Altenburger Land vor:

  • Marvin Frank mit "Brandschutzmedaille am Bande" für 10 Dienstjahre
  • Maurice Frank mit "Brandschutzmedaille am Bande" für 10 Dienstjahre
  • Björn Steinicke mit "Silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande" für 25 Dienstjahre

Eine leichte Enttäuschung konnten die Verantwortlichen nicht verhehlen, wenn Sie auf die Teilnahme an dieser eigentlich sonst zahlreich besuchten Veranstaltung blickten. Es besteht die Hoffnung, dass dies nach dem Ende der Pandemie und dem Normalisieren der Umstände kein Dauerzustand wird und die bis dahin neu gewählten Verantwortungsträger mit zahlreicher Unterstützung rechnen können.

Es besteht jetzt die Möglichkeit, sich für eine ganze Reihe von vakanten Leitungspositionen in und um den Feuerwehrverein und die Einsatzabteilung zu bewerben.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2022

Sehr geehrte Vereinsmitglieder und Kameraden,

  • Termin: Samstag, den 10.09.2022 - 18:00 Uhr
  • Ort: alte Brauerei

Tagesordnung:

  1. Begüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Abstimmung über die Tagesordnung
  3. Rechenschaftsbericht Feuerwehrverein 2021
  4. Finanzbericht Feuerwehrverein 2021
  5. Bericht der Kassenpüfung Feuerwehrverein 2021
  6. Entlastung Kassenverwaltung und Vorstand Feuerwehrverein für 2021
  7. Rechenschaftsbericht Feuerwehr 2021
  8. Rechenschaftsbericht Jugendfeuerwehr 2021
  9. Abstimmung zur Verlängerung der Amtszeit des Vorstandes bis JHV 2023
  10. Bestellungen, Ehrungen und Auszeichnungen
  11. Sonstiges / Diskussion / Aussicht 2022
  12. Schlusswort


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und bitten um kurze Rückmeldung (Tel., WhatsApp oder E-Mail) bis zum 03.09.2022.

Bitte denkt an euren Vereinsbeitrag in Höhe von 24€ für dieses Jahr. Falls ihr nicht teilnehmen könnt, bitten wir euch den Beitrag auf das Vereinskonto zu überweisen. (IBAN: DE31 8305 0200 1314 0000 35 BIC: HELADEF1ALT, Verwendungszweck: Vereinsbeitrag Name, Alternativ kann der Betrag auch per PayPal überwiesen werden allerding müssen hier 24,85 € pro Vereinsmitglied und Jahr bezahlt werden - https://paypal.me/FWVDOBITSCHEN).

Die Versammlung findet in Abhängigkeit vom Wetter draußen statt.

Für den Fall, das keine Beschlussfähigkeit festgestellt werden kann wird hiermit eine Einladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10.09.22 18:30 Uhr an der alten Brauerei ausgesprochen. Diese außerordentliche Mitgliederversammlung ist beschlussfähig ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Vereinsmitglieder.


Andreas Wohlfahrt
(Vereinsvorsitzender)

 

Björn Steinicke
(Ortsbrandmeister)

 

 

 

  • Weitere Informationen
    • Feuerwehrverein Dobitschen





Letzter Einsatz
13.09.22
Rauch- entwicklung
Vorschau
30.09.22
Dienst Jugend-FW
07.10.22
Dienst Jugend-FW
07.10.22
Einsatz- übung
Aktuell
10.09.22
Jahreshaupt- versammlung
19.08.22
Dorf- und Vereinsfest
08.07.22
JF: Kreis- Zeltlager
Unwetterwarnung
Keine aktuellen Warnungen für Dobitschen


zur mobilen Ansicht wechseln