Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Technik | Schutzausrüstung


Indienststellung neuer Schutzkleidung von "SGARD"

Am 12.03.2022 konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Dobitschen nach über einjähriger Planungs- und Beratungsphase neue Einsatzkleidung in Dienst stellen. Dazu wurden die 21 rot leuchtenden Garnituren aus dem Hause SGARD vom Beigeordneten des Bürgermeisters Björn Steinicke an den stellvertretenden Ortsbrandmeister Thomas Wohlfahrt symbolisch übergeben.

Die moderne Einsatzkleidung löst inzwischen rund 20 Jahre alten Uniformen ab.



Neben einem deutlichen Komfortgewinn zeichnet sie sich durch eine deutlich höhere Schutzwirkung sowohl bei der Brandbekämpfung als auch im Straßenverkehr mit einer erhöhten Warnwirkung aus.

Neben Eigenmitteln der Gemeinde Dobitschen wurden auch Fördermittel des Freistaates Thüringen zur Finanzierung eingesetzt.

 

 

 

  • Weitere Informationen
    • Schutzausrüstung





Letzter Einsatz
03.06.22
Tragehilfe Rettungsd.
Vorschau
01.07.22
Dienst Jugend-FW
01.07.22
Dienst Feuerwehr
08.07.22
JF: Kreis- Zeltlager
Aktuell
01.05.22
Maibaum- setzen
21.03.22
Sachspende Ukraine
12.03.22
Fasching unterstützt
Unwetterwarnung
WARNUNG vor HITZE in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln