Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Historisches | Wehrführer


Feuerwehr trauert um verdienten Kameraden

Die Freiwillige Feuerwehr Dobitschen trauert um einen verdienten Kameraden:

 

Manfred Meuche
(* 13. Mai 1939 | † 13. November 2020)

 

verstarb im Alter von 81 Jahren. Von 1968 bis 1973 und 1991 bis 1995 war er Wehrleiter in der Gemeinde Dobitschen. Er war über 65 Jahre Mitglied der Feuerwehr Dobitschen.

Einer seiner größten Verdienste rund um den Brandschutz in Dobitschen war die Beschaffung des Tanklöschfahrzeugs TLF16-(W50) im Jahr 1989. Weiterhin brachte er den Neubau des jetzigen Gerätehauses maßgeblich voran, welches 1995 eingeweiht wurde.



Wir werden Ihn und sein Wirken stets in ehrendem Gedenken behalten.

 

  • Weitere Informationen
    • Wehrführer, Wehrleiter und Ortsbrandmeister der FF Dobitschen





Letzter Einsatz
07.01.21
auslaufende Flüssigkeiten
Vorschau
12.03.21
Dienst JF (AK I)
19.03.21
Dienst JF (AK II / III)
30.04.21
Maibaum- setzen
Aktuell
04.02.21
30. Praxis- jubiläum
27.01.21
Ausrüstung beschafft
09.01.21
Ablage Christbäume
Unwetterwarnung
WARNUNG vor FROST in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln