Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Einsätze | Ältere Einsätze | 2013


Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Dobitschen

Die im Folgenden dargestellten Einsätze dienen ausschließlich der Dokumentation der Arbeit der Feiwilligen Feuerwehr Dobitschen. In keiner Weise sollen dabei Persönlichkeitsrechte in irgend einer Form verletzt werden. Aus diesem Grund sind Kennzeichen und Gesichter weitestgehend unkenntlich gemacht. Ebenso verbieten sich Fotos von Verletzten oder verstorbenen Personen.


Einsatzgeschehen der Feuerwehr Dobitschen 2013

  • Einsatznummer
    • 16.

  • Datum / Uhrzeit
    • So., 02.06.2013 - 17:03 Uhr

  • Einsatzdauer
    • 4 Stunde(n)

  • Einsatzstichwort
    • Evakuierung Großstöbnitz

  • Einsatzort
    • Schmölln (Großstöbnitz)

  • Klassifikation
    • Hilfeleistung - Groß

  • Technik der FF Dobitschen
    • Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)
    • Mannschaftswageb (MTW)

  • Kräfte der FF Dobitschen
    • 1/0/3/4

  • Weitere Einsatzkräfte
    • Feuerwehren der Stadt Schmölln
    • Feuerwehr Meuselwitz
    • Feuerwehr Göhren
    • THW OV Altenburg
  • Einsatzbilder


  • Einsatzkurzbericht
    • Seit den frühen Morgenstunden kämpften die Kameradinnen und Kameraden in Großstöbnitz gegen die Naturgewalten an um letztendlich doch den Kampf verloren geben zu müssen. Das Flüsschen Sprotte erreichte einen Pegel von über vier Metern bei einem Normalpegel von etwas über einem halben Meter.
      Der Stab für außerordentliche Ereignisse (SAE) setzte die Feuerwehr Dobitschen aufgrund der Watfähigkeit des Löschfahrzeuges mit zur Evakuierung der Großstöbnitzer Bevölkerung ein. Die Kräfte des Schmöllner Ortsteils brachten die zu Evakuierenden mit dem Schlauchboot ans Löschfahrzeug, womit diese an eine zentrale Sammelstelle verbracht wurden, von dort aus folgte der Weitertransport mittels Mannschaftstransportwagen ins Notquartier, die Ostthüringenhalle in Schmölln. Insgesamt wurden durch das Löschgruppenfahrzeug ca. 15 Personen in Sicherheit gebracht.
  • Weitere Informationen
    • Land unter ... Katastrophenalarm im Altenburger Land

Letzter Einsatz
19.11.19
Hubschrauber- landung
Vorschau
13.12.19
Dienst Jugend-FW
13.12.19
Dienst Feuerwehr
14.12.19
Atemschutz- übung
Aktuell
30.11.19
Abschluss Truppmann
22.11.19
MDR filmt JF-Dienst
22.11.19
Dienst Jugend-FW
Unwetterwarnung
WARNUNG vor WINDBÖEN in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln