Facebook
facebook

Erneut Hochwasser und Überschwemmungen nach Starkregen

Es war noch keine Woche her, als eine Hochwasserlage die FF Dobitschen forderte. In diesem Fall sollten Gewitter mit teils ergiebigen Niederschlägen binnen kürzester Zeit enorme Probleme verursachen. Diesmal waren die Auswirkungen nicht nur auf Flussanrainer begrenzt sondern verursachten auch in der Gemeinde Dobitschen enorme Schäden.

Gerade schienen die Einsatzkräfte der Feuerwehren durchatmen zu können, da sollten heftige Gewitter mit Niederschlägen von über 50 Liter je Quadratmeter in noch nichteinmal zwei Stunden im Landkreis niedergehen und wieder eine Vielzahl von Einsätzen fordern.
Der am schwersten betroffene Ortsteil in Dobitschen war Rolika.



  • Weitere Informationen
    • Gebäude droht voll zu laufen, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 21:30 Uhr
    • Gebäude droht voll zu laufen, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 21:30 Uhr
    • Gebäude unter Wasser, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 21:10 Uhr
    • Gebäudekomplex unter Wasser, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 18:02 Uhr
    • Grundstück mit Schlamm überspühlt, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 22:00 Uhr
    • Kreisstraße überpühlt / Schlamm, Dobitschen (Pontewitz) - 08.06.2013, 20:00 Uhr
    • Straße schwer beschädigt, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 20:00 Uhr
    • Verschlossene Straßeneinläufe, Dobitschen (Rolika) - 08.06.2013, 21:00 Uhr
    • Grundstück mit Schlamm überspühlt, Dobitschen (Rolika) - 09.06.2013, 08:15 Uhr
    • Keller unter Wasser, Dobitschen (Rolika) - 09.06.2013, 09:15 Uhr
    • Öffnen von Straßeneinläufen, Dobitschen (Rolika) - 09.06.2013, 16:16 Uhr
    • Sandsacksicherung gefährdetes Grundstück, Dobitschen (Rolika) - 09.06.2013, 16:16 Uhr
    • Überlauf verschmutzt, Dobitschen - 09.06.2013, 09:15 Uhr





Letzter Einsatz
07.01.21
auslaufende Betriebsstoffe
Vorschau
22.01.21
Blutspende- termin
22.01.21
Dienst JF (AK II / III)
29.01.21
Dienst JF (AK I)
Aktuell
09.01.21
Ablage Christbäume
22.12.20
Weihnachts- grüße
09.12.20
Ausrüstung beschafft
Unwetterwarnung
WARNUNG vor STURMBÖEN in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln