Facebook
facebook

Startseite | Feuerwehr | Einsatzkräfte


!!! HELFER BRAUCHEN HILFE !!!

 

Sie wohnen in der Gemeinde Dobitschen?

 

Sie haben ein Haus oder Grundstück in Dobitschen?

 

Sie haben Verwandte und Freunde in Dobitschen?

 

Sollten Sie auch nur eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, sollten Sie sich die folgenden Zeilen einmal genau durch den Kopf gehen lassen:



Stellen Sie sich einfach einmal Folgendes vor:

Es brennt bei Ihnen in der Küche. Sie rufen wie gelernt die Feuerwehr über die allseits bekannte Rufnummer 112. Sie hören die Sirene heulen und warten sehnsüchtig auf das Ertönen des Martinshorns beim Ausfahren der Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Dobitschen, während sich das Feuer zusehends ausbreitet. Minuten kommen Ihnen wie Stunden vor. Und es passiert einfach nichts, während sich der ursprüngliche Küchenbrand langsam ins Treppenhaus ausbreitet und das zweite Stockwerk erreicht. Die Leitstelle löst nach 10 Minuten noch einmal Alarm aus. Die Sirenen heulen erneut. Und wieder passiert einfach nichts! Nach 20 Minuten kommt dann das erste Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Schmölln, inzwischen hat sich das Feuer im kompletten Haus zu einem Voll- und Dachstuhlbrand entwickelt und die ebenfalls ehrenamtlichen Einsatzkräfte der  Stützpunktfeuerwehr können den Totalverlust Ihres gesamten „Hab und Gutes“ nicht mehr verhindern!

Und warum das Ganze?

  • Weil sich Ihre Nachbarn gesagt haben: „Für Feuerwehr habe ich keine Zeit!“
  • Weil sich Einwohner Dobitschens gesagt haben: „Andere machen das schon!“
  • Weil sich zu viele Sagen: „Ich schlafe lieber weiter!“
  • Weil Sie sich vielleicht sagen: „Auf Feuerwehr habe ich keine Lust!“

Vielleicht können gerade aus diesem Grund die Fahrzeuge an genau jenem Tag nicht ausrücken und Sie verlieren Alles binnen weniger Stunden, was Ihnen wichtig ist und war!

Vielleicht sind aber genau Sie der Nachbar, Einwohner oder der Eine von den Vielen, der an einem anderen Tag dringend gebraucht werden würde.

Inzwischen ist es „Fünf vor Zwölf“ und aus diesem Grund fordern wie Sie auf, sich unsere Argumente einmal vor Ort anzuhören:

Fr., 24.02.2017 - 19:00 Uhr (Gerätehaus der FF Dobitschen)

Es ist egal, ob Sie männlich oder weiblich sind. Sie sollten im Alter zwischen 16 und 60 sein und in der Gemeinde Dobitschen (bzw. unmittelbar in der Nähe) wohnen oder arbeiten.
Gern begrüßen wir Sie zu einer unverbindlichen Vorstellung unserer Arbeit unter dem Motto:

„[...] unsere Freizeit, für Ihre Sicherheit! […]“!


Ihre Feuerwehr Dobitschen.

  • Weitere Informationen
    • Einsatzkräfte der FF Dobitschen
    • Mitgliederwerbung der Feuerwehr nur zum Teil erfolgreich (24.02.2017 - 19:00 Uhr)





Letzter Einsatz
09.03.17
VU Bus mit Motorrad
Vorschau
30.04.17
Maibaum- setzen
05.05.17
Dienst JF
12.05.17
Dienst JF
Aktuell
25.03.17
Jahreshaupt- versammlung
24.02.17
Mitglieder- werbung
28.01.17
Empfang mit Traditionsfeuer
Unwetterwarnung
WARNUNG vor FROST in DOBITSCHEN


zur mobilen Ansicht wechseln